Datenschutz

Informationen zur Navigation und Verwendung von Cookies auf der Website von EsseDiEsse Società di Servizi S.p.A www.essediessespa.it gemäß Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679

EsseDiEsse Società di Servizi S.p.A, im Folgenden „SDS“ stellt in Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung 2016/679 (DSGVO) und den geltenden nationalen Rechtsvorschriften die Informationen über die Verarbeitung der Daten von Nutzern zur Verfügung, die die Website besuchen. www.essediessespa.it (im Folgenden „Website“). Zu diesem Zweck beschreibt diese Seite, wie die Website im Hinblick auf ihre Besucher verwaltet wird.

Die Seiten der Website können Links zu den Websites anderer Parteien enthalten, die nicht unter diese Datenschutzerklärung fallen. Diese Informationen werden daher nur für die Website von SDS und nicht für andere Websites bereitgestellt, die vom Nutzer über Links aufgerufen werden können.

1. VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG

EsseDiEsse Società di Servizi S.p.A, eine Gesellschaft, die der Verwaltung und Koordination von Autostrade per l'Italia S.p.A. unterliegt, mit Gesellschaftssitz in Rom, Via A. Bergamini 50, 00159, Steuernummer, Eintragungsnummer im Handelsregister von Rom und USt-IdNr. 06130511006.

Der Datenschutzbeauftragte (DSB) für EsseDiEsse Società di Servizi S.p.A ist Ing.Diego Galletta, amtsansässig am Sitz der Gesellschaft.

2. TYPOLOGIEN DER FREIWILLIG VON DEN NUTZERN/BESUCHERN ANGEGEBENE DATEN, ZWECKE

Über die Website werden keine Daten erhoben, die nicht bewusst vom Nutzer angegeben werden. Sofern die Nutzer/Besucher beim Besuch der Website ihre personenbezogenen Daten übermitteln, um bestimmte Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen bzw. um Anfragen per E-Mail zu übermitteln, handelt es sich hierbei um allgemeine Daten, die ausschließlich verarbeitet werden, um die Anfrage zu bearbeiten bzw. die Dienstleistung zu erbringen.

2.1 COOKIE-RICHTLINIEN

SDS erhebt technische Informationen in Bezug auf die Navigationsdaten der Website-Nutzer.
Insbesondere erheben die Informations- und Telekommunikationssysteme sowie die Software-Abläufe, die für die Funktionsweise der Website zuständig sind, während ihres normalen Betriebs einige Daten, deren Übermittlung in der Nutzung der Web-Kommunikationsprotokolle beinhaltet oder nützlich ist, um das Management des Systems zu verbessern und dieses zu optimieren.
Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erheben, um ihre ordnungsgemäße Funktionsweise zu überprüfen.
Ein Cookie ist eine kurze Textdatei, die an den Browser des Nutzers übermittelt und eventuell auf dessen Computer gespeichert wird. Diese Übermittlung erfolgt im Allgemeinen immer dann, wenn eine Website besucht wird. Jeder Cookie ist einzigartig im Hinblick auf den Browser und das Gerät, das genutzt wird, um die Website aufzurufen. Generell haben Cookies die Aufgabe, die Funktionsweise der Website und das Erlebnis des Nutzers bei deren Nutzung zu verbessern.
SDS nutzt Cookies nicht, um personenbezogene Informationen zu übermitteln. Cookies werden aggregiert genutzt und geben keinen Aufschluss über die Identität des Nutzers, sondern ermöglichen die Beobachtung der Navigationsgewohnheiten der Website-Besucher ausschließlich, um den angebotenen Service zu verbessern und die Navigation sicherer und effizienter zu gestalten.
SDS nutzt die Cookies auch, um registrierten Nutzern der Website www.essediessespa.it kontextbezogene Informationen zu liefern und um Statistiken über die Zugänge zu erstellen.
Auf der Website www.essediessespa.it werden Cookies zu den folgenden Zwecken und nach der folgenden Einstufung genutzt.

2.2 SYSTEMCOOKIES ODER TECHNISCHE COOKIES

Bei den sog. „technischen Cookies“ handelt es sich um Cookies, deren Aufgabe es ist, die beste Qualität bei der Nutzung der Website auf der Grundlage des auf dem Computer genutzten Browsers oder jedem anderen Gerät für den Internetzugang zu ermöglichen.
Diese Cookies erlauben dem Nutzer, auf der Website zu navigieren und deren Funktionen zu nutzen wie beispielsweise die passwortgeschützten Bereiche der Website aufzurufen.
Ohne diese Cookies könnte es eventuell nicht möglich sein, die Dienstleistungen zur Authentifizierung und für den korrekten Betrieb der Website zu erbringen.
Diese Cookies werden nicht immer von SDS definiert, sondern werden in einigen Fällen automatisch von den genutzten Softwareplattformen generiert und genutzt.
Sie dienen jedoch ausschließlich für den allgemeinen Betrieb der Website.

2.3 COOKIES FÜR DIE ANALYSE DER STATISTIKEN: IM HINBLICK AUF DIE LEISTUNGEN UND DAS NAVIGATIONSVERHALTEN

„Analytics-Cookies“ werden genutzt, um die Leistungen der Website, die besuchten Seiten, die Navigationsdauer und sonstige nützliche Informationen zur Verbesserung der Website zu erfassen. SDS nutzt Google Analytics, einen von Google® erbrachten Web-Analytics-Service, der Cookies auf dem vom Besucher genutzten Endgerät ablegt. Die von den Cookies hinsichtlich der Nutzung der Website seitens des Besuchers generierten Informationen (einschließlich IP-Adresse) werden von Google® übermittelt und gespeichert und genutzt, um die Nutzung der Website durch den Besucher zu bewerten und Berichte über dessen Tätigkeiten zu erstellen. Google® kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder sofern diese Daten auf Rechnung von Google® von Dritten verarbeitet werden. Für weitere Informationen über Google Analytics können Sie die entsprechende Datenschutzerklärung für Google Analytics einsehen (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

HINWEIS: Werbecookies, die auch als „Profiling-Cookies“ bezeichnet werden, werden nicht genutzt.

2.4 DEAKTIVIEREN VON COOKIES ÜBER DEN BROWSER

Der Besucher kann die Einstellungen seines Browsers so ändern, dass Cookies deaktiviert werden oder dass eine Warnmeldung eingeblendet wird, wenn Cookies an sein Endgerät übermittelt werden. Der Besucher kann sich auf die Gebrauchsanweisung oder die Hilfefunktion seines Browsers beziehen, um zu erfahren, wie die Browsereinstellungen festgelegt oder geändert werden können.
Beispiele:

Bei der Nutzung unterschiedlicher Geräte oder Browser muss der Besucher sicherstellen, dass jeder Browser jedes einzelnen Geräts korrekt eingestellt ist, um die vom Nutzer gewünschten Cookie-Präferenzen zu wahren.
Wenn Sie alle Cookies deaktivieren, werden auch die notwendigen Funktions- und Leistungscookies gesperrt und dies könnte Probleme bei der Navigation auf der SDS-Website hervorrufen.

3. VERARBEITUNGSVERFAHREN

Die personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden Vorschriften mit Hilfe von manuellen, computergestützten und telematischen Werkzeugen verarbeitet, wobei die Logik eng mit den angegebenen Zwecken verbunden ist, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

4. AUFBEWAHRUNGSZEITEN DER DATEN

Die personenbezogenen Daten der Nutzer/Besucher werden nach dem Grundsatz der Datenminimierung gemäß Art. 5.1 c) DSGVO nur so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben werden, erforderlich ist.

5. EMPFÄNGER DER DATEN

Innerhalb der Essediesse SpA können nur die Personen Kenntnis von den mitgeteilten personenbezogenen Daten erlangen, die von dem Verantwortlichen im Rahmen der oben genannten Tätigkeiten für die Verarbeitungsvorgänge berechtigt sind.

Die zuvor genannten Daten können an Dritte (beteiligte Mutter-/Tochtergesellschaften oder an Drittunternehmen) weitergegeben werden, die dazu angehalten sind, die Informationen für die gleichen Zwecke wie unter dem zuvor genannten Punkt 3 zu verarbeiten, und die zu diesem Zweck als „Auftragsverarbeiter“ bezeichnet werden.

Die vollständige Liste der zum Auftragsverarbeiter ernannten Personen ist bei den DSBs erhältlich.

Unter keinen Umständen werden Ihre personenbezogenen Daten der Nutzer/Besucher weitergegeben.

6. RECHTE DER BETROFFENEN

Schließlich wird darauf hingewiesen, dass die Artikel 15-22 der DSGVO den betroffenen Personen die Möglichkeit geben, bestimmte Rechte auszuüben. Der Betroffene kann vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen erhalten: Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerruf der Einwilligung und die Übertragbarkeit seiner Daten.

Zudem hat der Betroffene auch das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Für den Fall, dass das Widerspruchsrecht ausgeübt wird, behält sich der Verantwortliche das Recht vor, die Anfrage abzulehnen und somit die Verarbeitung fortzusetzen, wenn er zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen kann, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen.

Die oben genannten Rechte können durch eine formelle Anfrage an den Datenschutzbeauftragten unter folgender zertifizierter E-Mail-Adresse, der sog. PEC-Adresse ausgeübt werden: essediesse@pec.autostrade.it, unter Verwendung der entsprechenden Formulare, die der Verantwortliche auf der Website www.essediessespa.it zur Verfügung stellt.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass der Betroffene eine Beschwerde gemäß Art. 57 Buchstabe f) DSGVO bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einreichen kann.

Download der Formulare für die Ausübung der Datenschutzrechte